Über uns und unsere Leidenschaft

Wir wurden häufig von euch gefragt:

“Wie kommt man auf die Idee, in Braunschweig einen British Shop zu eröffnen?!“

Die Antwort ist ganz einfach! Wer mag, kann hier nachlesen wie es dazu kam.

Wir lieben England und leben den „British way of life“.

Meine Liebe zu Großbritannien begann vor mehr als 30 Jahren. Aus der Liebe zu einer Person entwickelte sich schnell die Liebe zu einer ganzen Nation! Mit allen Konsequenzen und von ganzem Herzen.

Das Land, die Menschen, die Kultur, die Traditionen und die Spezialitäten. Während die ersten vier Punkte einige Zeit der Entwicklung benötigten, als Deutsche hatte ich so einige Schwierigkeiten den britischen Humor richtig zu deuten und ihn als solchen zu erkennen, hat mich die kulinarische Seite von Anfang an fasziniert. Und so habe ich mich mit Begeisterung in dieses neue Abenteuer gestürzt. In ungläubigem Staunen musste ich mitansehen wie man sich hemmungslos und wie selbstverständlich Essig über die Pommes schüttet und vieles mit diesem oder Minze versetzt ist.

Wie die berühmten „Fish & Chips“ in der Tageszeitung eingewickelt verkauft wurden. Im „Chipy“ um die Ecke gab es außer Fish & Chips auch „Meat Pies mit Chips und Mushy Peas oder Processed Peas. Da ich noch nie feige war habe ich alles, auch wenn es gewöhnungsbedürftig klang oder aussah, probiert.

Und ich habe mich zum zweiten Mal verliebt!

Ich liebte beinahe alles. Alles, bis auf eines! Und das hasse ich auch heute noch: „Marmite!“ Eine Scheußlichkeit in schwarzem Glas mit gelbem Deckel. In der Nachkriegszeit herausgebracht um der Mangelernährung entgegen zu wirken.

Ein Hefeextrakt, der reich an B Vitaminen ist. Und frei nach dem Motto des Herstellers: „You love it or you hate it!“ Muss ich sagen: „I hate it!“

Dazwischen gibt es nichts. Marmite polarisiert. Dass es gesund ist, sehe ich am Fell meiner Hunde, denn sie lieben es.

Alle Köstlichkeiten hier aufzuzählen wäre zu viel des Guten. Aber ein Punkt sei zwingend erwähnt:

 „Tea“

In Großbritannien dreht sich tatsächlich alles um Tee. Es gibt kein Problem, welches nicht mit einer guten Tasse Tee gelöst werden kann und es wird keine Gelegenheit ausgelassen, seinem Gegenüber eine Tasse Tee anzubieten.

Viele von euch kennen sie wahrscheinlich, diese offene freundliche Art der Briten.

„Have a seat love and have a cup of Tea !“

Mit diesem einen Satz wird das Eis gebrochen und aus Fremden werden Freunde.

Und ja, die Briten werden mit Tee groß. Es laufen schon Kleinkinder mit Tee, welcher stark mit Milch verdünnt wurde, in ihren Trinkfläschchen herum. Also wen wundert es, dass die Briten als Teetrinker-Nation bekannt sind. Und die Frage: “Tea or Milk first?!“ möge jeder für sich selbst beantworten.

Und so entstand sie, die Liebe zu Großbritannien. Wenn ich auch gebürtige Braunschweigerin bin, so bin ich im Herzen auch Britin. Wir leben mit englischen Traditionen, wir sprechen englisch und auch mein Humor ist mittlerweile, zum Leidwesen aller, englisch! 🙂  Ich habe den kleinen aber feinen Unterschied also letztendlich begriffen!

Jetzt hatte ich diese fantastischen Köstlichkeiten entdeckt und man konnte sie hier nirgendwo erstehen. Meinem Mann fehlten diese noch viel mehr. All das bedeutete für ihn auch ein Stück Heimat. So wurden im Laufe der Jahre viele „Care-Pakete“ von der englischen Verwandtschaft nach Deutschland geschickt.

Da ich leidenschaftlich gerne koche und backe habe ich im Lauf der Jahre einige der Köstlichkeiten, welche man in England in jedem Supermarkt bekommt, selbst hergestellt um die Sehnsucht etwas zu mildern.

Hierfür habe ich Familienrezepte zusammengetragen oder Eigenkreationen entwickelt.

Aber auch hier fehlten Zutaten welche man wiederum nur, ihr ahnt es, in Großbritannien bekommt.

Der Wunsch ein solches englisches Einkaufsparadies auch hier in meiner Heimatstadt zu haben wuchs mit jedem Jahr. Und nun, nach über 20 Jahren des Wartens und Zögern, habe ich ihn mir erfüllt - meinen Traum!

„Simply British“ eröffnete am 11. Juni 2016.

Mein, unser und euer kleines Stück Großbritannien im Herzen meiner geliebten Heimatstadt Braunschweig!

Da Großbritannien nicht nur kulinarisch einiges zu bieten hat und mich ein Mix aus Spezialitäten & Geschenkartikeln schon immer faszinierte, findet ihr bei uns auch eine große Auswahl an Wrendale Designs, Fine Bone China, Home Accessoires, Pflegeprodukten etc.

Solltet ihr etwas in unserem Sortiment vermissen, sprecht uns an. Wir können, zum Teil, bestimmte Artikel während unserer Fahrten nach England auf Bestellung besorgen.

Ihr interessiert euch für unser Sortiment, wisst aber nicht genau wie man die Zutaten verwendet? Oder ihr möchtet britisch kochen bzw. backen und sucht nach dem passenden Rezept?! Wir stehen euch gerne mit Rat und Tat zur Seite um eure kulinarische Reise nach Großbritannien zu einem Erfolg zu machen.

ldn_skyline